Genießen Sie Ihren Urlaub mit dem Hund

Welcher Hundeliebhaber möchte seinen Hund nicht gern mit in den Urlaub nehmen? Nun gut, es gibt einige Destinationen, die sich nicht gut für Hunde eignen: wenn Sie beispielsweise speziell einen Urlaub in der Großstadt machen möchten, um sich Kulturdenkmäler und Museen anzuschauen oder um zu Shoppen, oder wenn Sie vorhaben, sich den ganzen Tag lang an einen Strand im Süden zu legen, auf dem Hunde nicht erlaubt sind - dann ist Ihr Hund in einer Hundepension vielleicht doch besser aufgehoben.

Viele Hundebesitzer sind jedoch echte Naturfreunde und genießen einen Urlaub in den Bergen, an den Seen oder am Meer mit Stränden, die nicht überfüllt sind und die sich zum Laufen eignen. Für diese Hundeliebhaber ist es besonders schön, wenn der Hund mit in den Urlaub fahren kann.

Bildquelle: http://bit.ly/1uJSU0u
Bildquelle: http://bit.ly/1uJSU0u

 

Was sollten Sie beachten, wenn Sie eine Reise mit Hund planen?

Zuerst einmal geht es um die Unterkunft. Wenn Sie zelten oder mit dem Wohnwagen in Urlaub fahren, haben Sie da weniger Probleme und müssen lediglich abklären, dass die Campingplätze, auf denen Sie sich aufhalten möchten, Hunde erlauben.

 

 

Bildquelle: http://bit.ly/1uJSU0u

 

Wenn Sie sich ein Ferienhaus mieten möchten oder in einem Hotel oder einer Pension unterkommen möchten, sieht es etwas anders aus. In Deutschland gibt es viele Unterkünfte, die Hunde zulassen, aber in anderen europäischen Ländern kann dies durchaus anders sein. Sie können sich aber im Internet umsehen und werden sicher in den meisten Ländern Urlaubsunterkünfte finden, die Ihrem Geschmack entsprechen und Hunde akzeptieren.

Bildquelle: http://bit.ly/1nNP8Pn


Wenn Sie Ihren Urlaub außerhalb Deutschlands machen möchten, sollten Sie sich auf jeden Fall die Einreisebestimmungen für Hunde im jeweiligen Land gut durchlesen, denn diese können durchaus unterschiedlich sein. Innerhalb Europas sollten Sie einen EU-Heimtierausweis für Ihren Hund haben und sicherstellen, dass Ihr Hund gegen Tollwut geimpft ist. Darüber hinaus sollte Ihr Tier mit einem elektronischen Transponder (Micro Chip) ausgestattet sein.  

Sollten Sie eine Flugreise planen, können Sie unter Umständen Ihren Hund ebenfalls mitnehmen, aber dies sollten Sie sich vorher gut überlegen. Hierzu müssen Sie sich bei der Fluggesellschaft erkundigen, denn es gibt mit Sicherheit bestimmte Bedingungen, die Sie - oder Ihr Hund - erfüllen müssen. Unter anderem geht es hierbei um einen geeigneten Behälter zur Tierbeförderung, der speziell für Ihr Tier geeignet sein muss. Sehr kleine Hunde können sogar mit in die Kabine genommen werden - als "Handgepäck". Eine Fluggesellschaft, die gern Ihren Hund für Sie transportiert, ist Condor http://www.condor.com/de/index.jsp. Diese Fluggesellschaft fliegt in viele verschiedene europäische Länder und hat Flugdestinationen in den Vereinigten Staaten, Mittel- und Südamerika, der Karibik, Asien und Afrika.

Viel Spaß im Urlaub - für Sie und Ihren Hund!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wenn Sie in der Linkleiste auf die Inseln, Nordstrand, Eiderstedt oder das Festland klicken, öffnet sich eine neue Seite mit vielen Infos, auf der Sie dann an dieser Stelle die einzelnen Ferienobjekte finden.  Einfach eins anklicken und Sie erhalten alle weiteren Informationen zu dem Objekt.

Wichtig ist, dass Sie über das Kontaktformular auf der Vermieterseite Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen, damit dieser auch sieht, dass Sie über Hundeurlaub-in-Nordfriesland auf sein Ferienobjekt aufmerksam geworden sind.

Nordsee mit Hund
Urlaub mit Hund
Loading

Das Angebot auf "Hundeurlaub in  Nordfriesland" wird ständig erweitert.

 

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Vermieterseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain

Stichworte: Urlaub mit Hund, Ferien mit Hund, Ferienhaus mit Hund, Ferienwohnung mit Hund, Pension mit Hund, Reisen mit Hund, Nordsee mit Hund,  Hundeurlaub, Pfotenurlaub, Hotel mit Hund

Impressum | Datenschutz | Sitemap
Hundeurlaub in Nordfriesland - Erholsamer Urlaub mit Hund an der Nordsee