Mit Hund auf Reisen

Zu einem gelungenen Hundeurlaub gehört die Anreise und die Abreise, wobei viele Hunde skeptisch auf die herumstehenden Koffer schauen. Schon aus diesem Grunde sollten Sie Ihrem Tier das Gefühl geben, auf gar keinen Fall vergessen zu werden und sogar einen persönlichen Ehrenplatz zu bekommen. Die eigene Transportbox oder die Transporttasche für kleine Hunde von fressnapf.de gibt dem Vierbeiner hier also ein Gefühl von Sicherheit.

Was tun, wenn der Hund zum ersten Mal verreist?

Wenn der Hund zum ersten Mal verreist, ist es ratsam, schon einige Zeit vor dem Urlaub die Transportbox oder die Transporttasche bei zu kaufen und in einer ruhigen Minute auszuprobieren. Besonders günstig wird das Ausprobieren mit einem Gutschein von www.infopirat.com/gutscheine/fressnapf.html. Hier kann man dan auch einmal getestet, wie sich das Tier verhält, wenn die Klappe geschlossen wird. Für Fahrten im Pkw gibt es auch spezielle Hundegurte, so dass der Vierbeiner gar nicht in einer Tasche oder Box reisen muss, sondern angeschnallt wird, so wie Herrchen und Frauchen ebenfalls. Die Gurte können ebenfalls preisgünstig gekauft werden.

 
Preiswerte Transporttaschen und Transportkoffer, die auch Ihr Hund mag


Auch wenn bei einem geplanten Urlaub mit dem Vierbeiner nicht unbedingt nur der Weg das Ziel ist, so sind doch die Anreise und die Abreise wichtige Voraussetzungen für einen tollen Hundeurlaub. Um gerade diese Fahrten so bequem wie nur möglich zu gestalten, bieten verschiedene Anbieter, wie zum Beispiel Fressnapf.de, komfortable Transportboxen und Transporttaschen, so dass jeder Hund bequem reisen kann. Wer diese dabei budgetschonenden kaufen möchte oder muss, sollte sich aber unbedingt auf http://www.infopirat.com/gutscheine/fressnapf.html informieren, denn hier finden Hundefreunde zahlreiche interessante Gutscheine, die ein bequemes und preisgünstiges Reisen ermöglichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wenn Sie in der Linkleiste auf die Inseln, Nordstrand, Eiderstedt oder das Festland klicken, öffnet sich eine neue Seite mit vielen Infos, auf der Sie dann an dieser Stelle die einzelnen Ferienobjekte finden.  Einfach eins anklicken und Sie erhalten alle weiteren Informationen zu dem Objekt.

Wichtig ist, dass Sie über das Kontaktformular auf der Vermieterseite Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen, damit dieser auch sieht, dass Sie über Hundeurlaub-in-Nordfriesland auf sein Ferienobjekt aufmerksam geworden sind.

Nordsee mit Hund
Urlaub mit Hund
Loading

Das Angebot auf "Hundeurlaub in  Nordfriesland" wird ständig erweitert.

 

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Vermieterseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain

Stichworte: Urlaub mit Hund, Ferien mit Hund, Ferienhaus mit Hund, Ferienwohnung mit Hund, Pension mit Hund, Reisen mit Hund, Nordsee mit Hund,  Hundeurlaub, Pfotenurlaub, Hotel mit Hund

Impressum | Datenschutz | Sitemap
Hundeurlaub in Nordfriesland - Erholsamer Urlaub mit Hund an der Nordsee