Urlaub mit Hund auf Borkum

Wenn Sie Ferien mit Ihrem vierbeinigen Liebling verbringen wollen, dann wäre die schöne Nordseeinsel Borkum eine gute Wahl. Die westlichste Insel Borkum gehört zu den sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln und liegt direkt im Nationalpark Wattenmeer. Auf www.insellust-borkum.de können Sie alles über die Ferienwohnungen auf dieser Insel erfahren. Natürlich sind die Betreiber auch telefonisch unter +49 (0) 4922 890 90 06 zu erreichen.

Borkum Urlaub mit Hund
Ferien mit Hund auf Borkum

Eine Ferienwohnung an der Nordsee bietet sich für Ihren Urlaub mit Ihrem vierbeinigen Freund an, denn hier können Sie nicht nur im Sommer schöne Zeiten erleben. Machen Sie lange Rad- oder Fußwandertouren über die Insel und finden sie hier versteckte Ecken, wie zum Beispiel den alten Walfänger-Friedhof, auf dem die vielen Borkumer Walfänger aus dem 18. Jahrhundert begraben liegen. Kommen Sie auf Ihren Touren vorbei an den drei Borkumer Leuchttürmen sowie dem historischen Seezeichen. Der älteste der Türme datiert bereits aus dem Jahr 1576 und wurde auf der Stelle eines alten Kirchturms erbaut. Aber auch der sogenannte neue Leuchtturm steht bereits seit 1879 auf der Insel und zeigt den Schiffen die Richtung.

Von Ihren Touren über die Insel, auf der Sie zwar auch mit dem Auto fahren dürfen, dies aber nur zu bestimmten Zeiten und in bestimmten Gebieten, können Sie sich sodann am schönen langen Sandstrand erholen und die Seele baumeln lassen. Hier wird auch Ihr vierbeiniger Freund begeistert sein, denn auf Borkum gibt es extra für Hunde drei Strände, an denen er sich nach Herzenslust austoben kann. Hierbei sollten Sie jedoch beachten, dass es aufgrund auch der vielen Kinder auf Borkum generell eine Leinenpflicht für Ihren vierbeinigen Liebling gibt. So können Sie aber mit Ihrem Hund frei zwischen dem Nordbad mit vielen Strandkörben, dem natürlichen Südstrand mit der Romantik von vorbeifahrenden Schiffen sowie dem FKK-Strand wählen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wenn Sie in der Linkleiste auf die Inseln, Nordstrand, Eiderstedt oder das Festland klicken, öffnet sich eine neue Seite mit vielen Infos, auf der Sie dann an dieser Stelle die einzelnen Ferienobjekte finden.  Einfach eins anklicken und Sie erhalten alle weiteren Informationen zu dem Objekt.

Wichtig ist, dass Sie über das Kontaktformular auf der Vermieterseite Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen, damit dieser auch sieht, dass Sie über Hundeurlaub-in-Nordfriesland auf sein Ferienobjekt aufmerksam geworden sind.

Nordsee mit Hund
Urlaub mit Hund
Loading

Das Angebot auf "Hundeurlaub in  Nordfriesland" wird ständig erweitert.

 

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Vermieterseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain

Stichworte: Urlaub mit Hund, Ferien mit Hund, Ferienhaus mit Hund, Ferienwohnung mit Hund, Pension mit Hund, Reisen mit Hund, Nordsee mit Hund,  Hundeurlaub, Pfotenurlaub, Hotel mit Hund

Impressum | Datenschutz | Sitemap
Hundeurlaub in Nordfriesland - Erholsamer Urlaub mit Hund an der Nordsee